3D Huhn aus Papier selbst basteln

Ein 3D Huhn aus Papier ist etwas besonderes. Es kann leicht selbst gebastelt werden und ist eine hübsche Dekoration. In dieser Anleitung ist zu sehen, wie aus einem einfachen Faltdreieck ein richtiges 3D Huhn entsteht. Diese Bastelei lässt sich mit Papier, Geduld und Klebstoff ganz günstig herstellen. Wer eine ganze Hühnerfamilie haben möchte, teilt einfach ein quadratisches Papier in vier Teile und wiederholt die gleichen Faltschritte wie beim 3D Huhn.

Schritt 1: 3D Huhn aus Papier selbst basteln

Schritt 1: 3D Huhn aus Papier selbst bastelnZum Schneiden der Papierteile benötigt man eine Schere.

Schritt 2: 3D Huhn aus Papier selbst basteln

Schritt 2: 3D Huhn aus Papier selbst bastelnFür Flügel, Schnabel und Schwanz braucht man Papierkleber.

Schritt 3: 3D Huhn aus Papier selbst basteln

Schritt 3: 3D Huhn aus Papier selbst bastelnMit Hilfe eines Lineals wird nun der dreidimensionale Grundriss auf Papier gezeichnet. Dazu wird ein DIN A4 Papier im Querformat benutzt, der Schnabel befindet sich links. .

Schritt 4: 3D Huhn aus Papier selbst basteln

Schritt 4: 3D Huhn aus Papier selbst bastelnNun kann die Grundlage des 3D Huhns aus dem Papier ausgeschnitten und geklebt werden. Wer ein farbiges Huhn basteln möchte, kann das Papier an dieser Stelle bunt bemalen

Schritt 5: 3D Huhn aus Papier selbst basteln

Schritt 5: 3D Huhn aus Papier selbst bastelnWenn der Körper gelungen ist, werden erst Federn und Kamm an das Huhn geklebt, dann der Schnabel und die Beine.

Videoanleitung: 3D Huhn aus Papier selbst basteln