Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Die Ananas aus Walnussschalen sind eine witzige und zugleich auch süße Idee. Sie kommen als Tischschmuck verwendet werden oder auch zum spielen.

Schritt 1: Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 1: Ananas aus Walnussschale selbst bastelnFür die Ananas werden grünes Bastelpapier, gelbe und braune Farbe, eine Schere, sowie ein Klebestift und natürlich eine Walnuss benötigt.

Schritt 2: Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 2: Ananas aus Walnussschale selbst bastelnZunächst muss die Walnuss sorgsam in der Mitte geteilt werden. Dies möglichst ohne die Schalen zu beschädigen.

Schritt 3: Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 3: Ananas aus Walnussschale selbst bastelnIm nächsten Schritt muss die tatsächliche Walnuss aus der Schale entfernt werden. Es sollten keine Reste zurück bleiben.

Schritt 4: Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 4: Ananas aus Walnussschale selbst bastelnMit gelber Farbe kann nun die Schale angemalt werden. Einmal komplett die gesamte Fläche. Dabei muss man auf die Riffel achten.

Schritt 5: Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 5: Ananas aus Walnussschale selbst bastelnNachdem die gelbe Farbe getrocknet ist, kann man mit brauner Farbe das typische Muster der Ananas zeichnen.

Schritt 6: Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 6: Ananas aus Walnussschale selbst bastelnMit der Scherze werden dann mehrere lange Blätter aus dem grünen Papier ausgeschnitten. Es werden 5 Stück am der Zahl.

Schritt 7: Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 7: Ananas aus Walnussschale selbst bastelnDiese werden dann so zusammen geklebt, dass sie die Blätterhaube einer Ananas ergeben. Einfach mit Kleber zusammenfügen.

Schritt 8: Ananas aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 8: Ananas aus Walnussschale selbst bastelnAm Ende hat man dann eine Ananas aus einer Walnussschale in Miniaturformat.