Blütenkugel basteln

Sie brauchen Blumenschmuck als Tischdekoration für eine Feier oder einfach so für den Küchen- oder Wohnzimmertisch? Kein Problem, mit ein paar Blätter Papier und einem Klebstoff kann man ohne Probleme seinen Blumenschmuck in Form einer Blütenkugel basteln. Der Material- und Zeitaufwand ist hierbei überschaubar.

Anleitung: Blütenkugel basteln

Schritt 1: Blütenkugel basteln

Schritt 1: Blütenkugel basteln

Im ersten Schritt geht es an das Bereitlegen der Arbeitsmaterialien, für das basteln von einen Blütenkugel brauchen wir mehrere Blätter Papier (Format Notizblock). Natürlich kann man auch farbiges Papier für das basteln einer Blütenkugel verwenden.

Schritt 2: Blütenkugel basteln

Schritt 2: Blütenkugel basteln

Wir nehmen das erste Blatt Papier und falten dieses zu einem Dreieck. Beim falten ist darauf zu achten, dass die Knicke möglichst genau sind.

Schritt 3: Blütenkugel basteln

Schritt 3: Blütenkugel basteln

Jetzt wird eine der Spitzen genommen und diese nach oben zu anderen Spitze gefaltet. Mit der anderen Seite wird ebenso gefaltet.

Schritt 4: Blütenkugel basteln

Schritt 4: Blütenkugel basteln

In diesen Arbeitsschritt wird jetzt eine der Hälften genommen und zurückgefaltet, dass gleiche wird auch mit der anderen Hälfte gemacht.

Schritt 5: Blütenkugel basteln

Schritt 5: Blütenkugel basteln

Hat man bis hierher alles richtig gemacht, muss es aussehen wie auf dem Bild.

Schritt 6: Blütenkugel basteln

Schritt 6: Blütenkugel basteln

Jetzt werden die gefalteten Seiten um jeweils eine Falte wieder geöffnet und erweitert.

Schritt 7: Blütenkugel basteln

Schritt 7: Blütenkugel basteln

Die spätere Blume liegt jetzt offen vor Ihnen.

Schritt 8: Blütenkugel basteln

Schritt 8: Blütenkugel basteln

Nehmen Sie jetzt eine Spitze einer Seite und falten Sie diese nach Ihnen. Wiederholen Sie diesen Arbeitsschritt auch mit der anderen Seite.

Schritt 9: Blütenkugel basteln

Schritt 9: Blütenkugel basteln

Die untere Seite und die Nebenseite werden jetzt nach Innen gefaltet.

Schritt 10: Blütenkugel basteln

Schritt 10: Blütenkugel basteln

Öffnen Sie jetzt die Tüte und bestreichen Sie eine Seite mit einem Kleber. Kleben Sie dann die Seiten zu einer Tüte wieder zusammen.

Schritt 11: Blütenkugel basteln

Schritt 11: Blütenkugel basteln

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sieht es jetzt aus wie auf dem Bild. Basteln Sie jetzt weitere Blüten, wiederholen Sie dazu die Arbeitsschritte von eins bis zehn.

Schritt 12: Blütenkugel basteln

Schritt 12: Blütenkugel basteln

Wenn Sie mehrere Blüten hergestellt haben, brauchen Sie jetzt wieder den Kleber. Beginnen Sie die einzelnen Blüten in Form einer Tüte miteinander zu verkleben. Für eine Blume benötigen Sie vier Blüten.

Schritt 13: Blütenkugel basteln

Schritt 13: Blütenkugel basteln

Als Blütenmitte können Sie eine Stecknadel oder einen Stein nehmen und diesen mittels Kleber befestigen.

Schritt 14: Blütenkugel basteln

Schritt 14: Blütenkugel basteln

Wiederholen Sie jetzt die Arbeitsschritte, wenn Sie mehrere Blumen haben können Sie diese mittels Kleber zusammenkleben.

Schritt 15: Blütenkugel basteln

Schritt 15: Blütenkugel basteln

Die Blütenkugel ist jetzt fertig, bevor Sie diese aufstellen können, sollten Sie darauf achten das der Kleber getrocknet ist.

Videoanleitung: Blütenkugel basteln