Blumen aus Wattepads selbst basteln

Aus Wattepads ist es kinderleicht, sich eine Blume zu basteln und in diesen wenigen Schritten wird erklärt wie. Kinder haben viel Freude daran, aus Kleinigkeiten, die meist immer im Haushalt sind, eine schöne Bastelblume zu basteln und das dürfen sie jetzt gerne von zu Hause aus, im Kindergarten oder wo auch immer, nachmachen.

Schritt 1: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 1: Blumen aus Wattepads selbst bastelnIm ersten Schritt ist es wichtig, dass die kompletten Materialien zusammengesucht werden. Das heißt in diesem Fall die Wattepads, Wasserfarbe, Schere, Pappe sowie einen Bleifstift und ein Radiergummi.

Schritt 2: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 2: Blumen aus Wattepads selbst bastelnDer simple zweite Schritt ist für den Bleistift und das Radiergummi von Bedeutung. Nun muss eine Blume auf das bestenfalls buntfarbige Stück Pappe oder zur Not Papier gemalt werden.

Schritt 3: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 3: Blumen aus Wattepads selbst bastelnDie gemalte Blume darf nun mit einem Stift akzentreich umrandet werden, damit sie besonders hervorsticht und sich von der farblich untermauerten Pappe oder dem Papier abhebt.

Schritt 4: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 4: Blumen aus Wattepads selbst bastelnIm vierten Schritt werden weitere Akzente der Blume komplett ausgemalt.

Schritt 5: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 5: Blumen aus Wattepads selbst bastelnDer fünfte Schritt dreht sich um die Wattepads. Diese werden jetzt eben gerissen, sodass man die weichen Stellen ruhig von der Watte abreißen kann.

Schritt 6: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 6: Blumen aus Wattepads selbst bastelnNach dem Abreißen der besonders weichen und meist unebenen Stellen auf den Pads hat man einen kleinen Haufen voller weicher Watte, welche noch zum Einsatz kommt und nicht weggeschmissen werden darf.

Schritt 7: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 7: Blumen aus Wattepads selbst bastelnDie restliche Watte wird in Blumenköpfe geschnitten, damit die bald fertige Blume ihre notwendigen Blüten bekommt.

Schritt 8: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 8: Blumen aus Wattepads selbst bastelnIm achten Schritt dürfen die herausgerissenen Wattebeulchen für den unteren Teil der Blume genutzt werden und sollten aufgeklebt werden.

Schritt 9: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 9: Blumen aus Wattepads selbst bastelnWährend die geschnittenen Blütepads nun ebenfalls auf den Blumen geklebt werden dürfen, um entsprechend eine fertige Blume zu haben.

Schritt 10: Blumen aus Wattepads selbst basteln

Schritt 10: Blumen aus Wattepads selbst bastelnFertig ist die Wattepads Blume, welche optisch gut ausschaut und ansprechend ist.