Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Dieser wunderschöne Blumenstrauß wird mit Hilfe von Wattepads gebastelt. Es ist eine schöne Idee, um grad im Frühjahr oder Sommer beispielsweise ein Geburtstagsgeschenk aufzupeppen. Der Strauß ist einfach und relativ schnell zu basteln, sodass auch Ihre Kinder Spaß haben werden, wenn sie Ihnen beim Basteln helfen. Das einzige, was benötigt wird sind Wattepads, eine kleine Schere, ein bisschen Farbe, ein Blatt und Kleber, um die Blumen auf dem Blatt zu befestigen.

Schritt 1: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 1: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnLegen Sie sich alle benötigten Materialien bereit: Wattepads, kleine gelbe Wattekügelchen, Klebestift, eine kleine Schere, Bleistift und einen Tuschekasten.

Schritt 2: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 2: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnSchneiden Sie aus einigen der Wattepads eine ovale Form, fast so wie ein Auge, um eine Blattform hin zu bekommen.

Schritt 3: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 3: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnNun schneiden Sie nun am Rand des Blattes kleine Einkerbungen rein, damit es wie ein richtiges Blatt aussieht.

Schritt 4: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 4: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnWiederholen Sie Schritt zwei und drei bis sie ungefähr 13 bis 17 Blätter haben.

Schritt 5: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 5: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnNun nehmen Sie sich die Schere und neue Wattepads. Fächern Sie die einzelnen Schichten des Pads auf und schneiden Sie sie am Rand ein.

Schritt 6: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 6: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnDer Schnitt soll so weit zur Mitte gehen, dass noch eine ungefähre Kreisfläche übrig bleibt, die einen Durchmesser von 1 cm hat.

Schritt 7: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 7: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnNehmen Sie sich wieder neue Wattepads und schneiden Sie nun ca. 1 cm dicke und padlange Rechtecke aus. Außerdem auf geschwungene Formen – für die Stiele.

Schritt 8: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 8: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnNun bemalen Sie die Blätter und Stiele mit grüner Tusche.

Schritt 9: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 9: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnAm besten tupfen Sie die Farbe auf, dann bekommen die Blätter eine schöne Struktur.

Schritt 10: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 10: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnLassen Sie Stiele und Blätter gut trocknen.

Schritt 11: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 11: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnNehmen Sie sich das Blatt und kleben Sie nun erst die Stiele und Blätter und dann die runden Blüten auf. Auf die Blüten werden mittig die gelben Wattebällchen gesetzt.

Schritt 12: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 12: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnLassen Sie den Kleber gut antrocknen. Sollte noch irgendetwas locker sein, kleben Sie noch ein Mal nach.

Schritt 13: Blumenstrauß aus Wattepads selbst basteln

Schritt 13: Blumenstrauß aus Wattepads selbst bastelnDer fertige Blumenstrauß aus Wattepads – bereit zum verschenken!