Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Basteln ist ein tolles Hobby, mit dem viele verregnete Tage im Herbst einfach besser gestaltet werden können. Sie können diese Tage ganz einfach vertreiben, wenn Sie etwas basteln, das Lebensbejahend ist. Mit einer bunten Blume aus Wattepads haben Sie sicher etwas gutes getan. Sie können Ihre Kinder oder Enkel ganz einfach einladen, Ihnen bei diesem Werk zu helfen und dadurch wird die Zeit noch schneller vergehen. Sollten Sie Erzieher in einer Kindergartengruppe sein, dann bietet sich dieser Basteltipp ebenfalls an. Es wird nicht viel benötigt, um den Tipp umzusetzen.

Schritt 1: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 1: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnAls erstes brauchen Sie natürlich die Materialien. Sie benötigen einen Farbkasten, ein grünes Blatt Papier, mehrere Wattepads, eine Schere, einen Fineliner und Kleber.

Schritt 2: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 2: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnBeginnen Sie nun damit die Pflanzenstiele auszuschneiden.

Schritt 3: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 3: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnJetzt trennen Sie vorsichtig die Wattepads auf.

Schritt 4: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 4: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnFür die Blume benötigen Sie sieben Wattepads.

Schritt 5: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 5: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnKleben Sie bereits jetzt, die zuvor ausgeschnittenen Stiele auf.

Schritt 6: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 6: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnHier kleben Sie bitte noch die Blume und die Blütenblätter auf.

Schritt 7: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 7: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnJetzt können Sie das erste Blütenblatt ausmalen. Sie können dafür eine Farbe Ihrer Wahl nutzen. Bedenken Sie aber bitte, je bunter die Blume wird, umso besser wird sie Ihnen gefallen.

Schritt 8: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 8: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnMit etwas rot könnten Sie jetzt das zweite Blütenblatt ausmalen.

Schritt 9: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 9: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnJetzt können Sie wieder gelb für das Ausmalen der Blütenblätter nehmen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu weit vom Rand malen.

Schritt 10: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 10: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnNun können Sie ein weiteres Blütenblatt ausmalen. Dies können Sie in der Farbe blau erledigen.

Schritt 11: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 11: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnBraun ist auch eine tolle Farbe. Malen Sie also einfach Ihr Blütenblatt in dieser Farbe aus. Die Farbe wird sich leicht aufmalen lassen, wenn Sie das Wattepad auf die raue Seite legen.

Schritt 12: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 12: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnJetzt können Sie das Bild oder besser die Blume vollenden. Sie können mit grün aus dem Farbkasten Ihr Bild nun fast fertig stellen.

Schritt 13: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 13: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnLassen Sie alle Farben gut trocknen. Sie sollten nicht vergessen den Pinsel noch zu reinigen.

Schritt 14: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 14: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnJetzt können Sie Ihrer Blume noch ein freundliches Gesicht aufmalen. Dafür nehmen Sie einfach den Fineliner.

Schritt 15: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 15: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnVergessen Sie nicht auch noch den Stiel und die Blätter anzumalen. Den Stiel können Sie in Braun aufmalen, die Blätter dürfen gern grün ausgemalt werden.

Schritt 16: Bunte Blüme aus Wattepads selbst basteln

Schritt 16: Bunte Blüme aus Wattepads selbst bastelnLassen Sie Ihr Bild nun gut trocknen. Dies gelingt schneller in einer Fensterbank, wenn sich darunter eine Heizung befindet.