Fisch aus Papier falten

Den Fisch aus Papier können Sie als Aufbewahrungsmöglichkeiten für kleine Stifte und Notizen verwenden. Dieser Fisch ist mit wenigen Handgriffen zu basteln und wird auch als Dekoobjekt sehr gut aussehen. Der Fisch kann mit jedem Tonpapier hergestellt werden. Er ist mit einfachem Falten zu verwirklichen.

Schritt 1: Fisch aus Papier falten

Schritt 1: Fisch aus Papier faltenAls erstes wird ein Blatt Papier gebraucht. Das Papier muss Quadratisch sein und mindestens 20cm breit. Das Papier wird nicht waagerecht ausgelegt sondern diagonal. Dementsprechend wird auch schon einmal gefaltet. Diese Faltung wird wieder geöffnet.

Schritt 2: Fisch aus Papier falten

Schritt 2: Fisch aus Papier faltenIn diesem Schritt das Blatt ein wenig drehen und wiederum falten. Diese Faltung wird beibehalten.

Schritt 3: Fisch aus Papier falten

Schritt 3: Fisch aus Papier faltenJetzt muss das Papier über die Ecke gefaltet werden. Nun ist die Grundform für den Fisch fertig.

Schritt 4: Fisch aus Papier falten

Schritt 4: Fisch aus Papier faltenNun muss die offene Seite erneut nach rechts gefaltet werden. Das sollte möglichst genau geschehen. Anschließend den Fisch umdrehen und die entgegengesetzten Ecken ebenfalls knicken. Dies dient für die weiteren Schritte als Grundlinie

Schritt 5: Fisch aus Papier falten

Schritt 5: Fisch aus Papier faltenJetzt wird folgendermaßen gefaltet. Damit der Fisch einen Schwanz besitzt muss das Papier nun ca. 2cm von der Mitte aus umgefaltet werden. Das wird auf beiden Seiten durchgeführt.

Schritt 6: Fisch aus Papier falten

Schritt 6: Fisch aus Papier faltenNun können Hilfslinien gezogen werden. Diese werden an der Faltnaht aus dem vierten Schritt gezogen.

Schritt 7: Fisch aus Papier falten

Schritt 7: Fisch aus Papier faltenAn dieser Faltfläche wird nun umgeknickt. Somit entsteht eine wichtige Form für den zukünftigen Fisch. Eine weitere Hilfslinie ist von nun an sinnvoll. Diese wird von der linken Seite aus gezogen.

Schritt 8: Fisch aus Papier falten

Schritt 8: Fisch aus Papier faltenNun wird auch an dieser Hilfslinie umgeknickt. Es ist wichtig, das immer beide Seiten sowohl vorne als auch Hinten geknickt werden. Das Papier muss unter die letzte Faltung gesteckt werden.

Schritt 9: Fisch aus Papier falten

Schritt 9: Fisch aus Papier faltenNun ist der Fisch fast fertig. Einzig die Flossen müssen noch entstehen.

Schritt 10: Fisch aus Papier falten

Schritt 10: Fisch aus Papier faltenDie Flossen entstehen aus der Faltung, die zuletzt durchgeführt worden ist. Ganz einfach nur ausklappen und schon kann der Fisch stehen.