Fische aus Wattepads selbst basteln

Sind Sie künstlerisch begabt? Mögen Sie kleine Fische und das Meer? Dann haben wir hier genau den richtigen Basteltipp für Sie. Sie können diesen Tipp innerhalb weniger Minuten nachbasteln und werden staunen, wie toll er aussehen kann. Diese Fische sind perfekt für Sie geeignet und Sie können damit Ihr Badezimmer oder vieles andere verzieren. Es ist toll, den Tipp nach zu basteln. Wenn Sie fertig sind, dann können Sie das Bild auch gerne in einen Bilderrahmen hinein stecken.

Schritt 1: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 1: Fische aus Wattepads selbst bastelnSie brauchen einen Farbkasten mit Pinseln, ein Blatt weißes Papier, 2 Wattepads, Schere, Kleber.

Schritt 2: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 2: Fische aus Wattepads selbst bastelnLegen Sie die beiden Wattepads vor sich hin und trennen Sie diese vorsichtig in der Hälfte auf.

Schritt 3: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 3: Fische aus Wattepads selbst bastelnSchneiden Sie Flossen für die Fische aus einem weiteren Wattepad aus.

Schritt 4: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 4: Fische aus Wattepads selbst bastelnMalen Sie jetzt die halbierten Wattepads mit blauer Farbe an und lassen Sie die Pads anschließend gut trocknen. .

Schritt 5: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 5: Fische aus Wattepads selbst bastelnJetzt müssen Sie auch noch die Flossen der Fische mit der selben blauen Farbe anmalen und diese ebenfalls trocknen lassen. Bitte vergessen Sie nicht, eine Unterlage darunter zu legen. Dadurch können Sie Ihren Tisch schonen.

Schritt 6: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 6: Fische aus Wattepads selbst bastelnNehmen Sie nun das weiße Blatt Papier und malen Sie darauf die Wellen des Wassers auf. Das können Sie ganz schnell erledigen. Sie müssen nicht einmal genau dabei vorgehen. Achten Sie nur darauf, das blau ein wenig zu mischen, damit Sie einen tollen Effekt bekommen.

Schritt 7: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 7: Fische aus Wattepads selbst bastelnJetzt müssen Sie noch die runden getrockneten Wattepads aufkleben.

Schritt 8: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 8: Fische aus Wattepads selbst bastelnDie Fische bekommen nun ihren Schwanz noch angeklebt.

Schritt 9: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 9: Fische aus Wattepads selbst bastelnMit roter Farbe aus dem Farbkasten können Sie nun noch Wasserfontänen an die Fische malen.

Schritt 10: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 10: Fische aus Wattepads selbst bastelnJetzt bekommen Ihre Fische noch einen Mund.

Schritt 11: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 11: Fische aus Wattepads selbst bastelnNehmen Sie Deckweiß und malen Sie Augen auf. Achten Sie dabei darauf, dass das Weiß erst einmal trocknen muss.

Schritt 12: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 12: Fische aus Wattepads selbst bastelnJetzt noch mit einem schwarzen Stift schwarze Punkte in die Augen zeichnen.

Schritt 13: Fische aus Wattepads selbst basteln

Schritt 13: Fische aus Wattepads selbst bastelnNun können Sie Ihr Werk betrachten und es verschenken oder einfach einrahmen und im Badezimmer aufhängen.