Goldfisch aus Geld falten

Kleine und große Geldgeschenke werden durch kreative Faltarbeiten zum Hingucker. Um Ihren Geldgeschenken eine besondere Note zu geben, können Sie einen Goldfisch aus Papier falten. Sie benötigen dazu nur wenige Minuten. Basteln Sie für größere Geldgeschenke ein Aquarium mit vielen kleinen Goldfischen aus Geldscheinen. Ein Goldfisch aus Geldscheinen lässt sich gut in einer Geburtstagskarte versenden. Basteln Sie ein Mobile mit Goldfischen oder intergrieren Sie diese in eine selbst gestaltete Kollage.

Schritt 1: Goldfisch aus Geld falten

Schritt 1: Goldfisch aus Geld faltenSie benötigen einen fünf Euro Schein. Halbieren Sie diesen, sodass für längs mittig ein langer Knick entsteht.

Schritt 2: Goldfisch aus Geld falten

Schritt 2: Goldfisch aus Geld faltenFalten Sie den Schein auseinander und schlagen Sie die Ecken an einer Seite zur Mitte ein. Es entsteht eine Spitze.

Schritt 3: Goldfisch aus Geld falten

Schritt 3: Goldfisch aus Geld faltenDrehen Sie den Geldschein herum. Die gefalteten Kanten liegen nun unten.

Schritt 4: Goldfisch aus Geld falten

Schritt 4: Goldfisch aus Geld faltenFalten Sie den Seitenkanten der spitzen Hälfte nach innen. Der Falz endet an der Mitte des Geldscheines.

Schritt 5: Goldfisch aus Geld falten

Schritt 5: Goldfisch aus Geld faltenDrehen Sie den Gelschein herum und ziehen Sie die Ecken der gefalteten Spitze auseinander.

Schritt 6: Goldfisch aus Geld falten

Schritt 6: Goldfisch aus Geld faltenFalten Sie das andere Ende des Gelscheines zur Mitte. Das Viereck des Schwanzes wird durch Umlegen zu einem Dreieck gefaltet.

Schritt 7: Goldfisch aus Geld falten

Schritt 7: Goldfisch aus Geld faltenNun falten Sie auf der geraden Seite eine Spitze, indem Sie die Ecken zur Mittellinie falten.

Schritt 8: Goldfisch aus Geld falten

Schritt 8: Goldfisch aus Geld faltenDrehen die den Geldschein komplett herum, sodass die offenen Seiten auf der Tischseite liegen. Der Goldfisch ist nun fertig.

Videoanleitung: Goldfisch aus Geld falten