Gummiball aus Gummis und Papier basteln

Es gibt immer wieder Momente, in denen selbst die einfachsten Dinge spontan einfach nicht zur Hand sind, sodass einmal mehr der Erfindergeist gefragt ist. Auch mit Gummibällen verhält sich das ganz ähnlich, denn bei Weitem nicht jeder Haushalt hält diese für den Bedarf bereit. Wird spontan ein Gummiball benötigt, können Sie sich mit ganz einfachen und haushaltsüblichen Mitteln zu helfen wissen und auf die Schnelle einen Gummiball für ihr Vorhaben ganz einfach selbst basteln.

Schritt 1: Gummiball aus Gummis und Papier basteln

Schritt 1: Gummiball aus Gummis und Papier bastelnLegen Sie sich ein Blatt Papier und viele kleinere Gummiringe bereit.

Schritt 2: Gummiball aus Gummis und Papier basteln

Schritt 2: Gummiball aus Gummis und Papier bastelnKnüllen Sie das Blatt zusammen, sodass eine Kugel entsteht.

Schritt 3: Gummiball aus Gummis und Papier basteln

Schritt 3: Gummiball aus Gummis und Papier bastelnLegen Sie sich die aus dem Papier zusammengeknüllte Kugel vor sich.

Schritt 4: Gummiball aus Gummis und Papier basteln

Schritt 4: Gummiball aus Gummis und Papier bastelnBeginnen Sie die Gummiringe um die Papierkugel zu legen.

Schritt 5: Gummiball aus Gummis und Papier basteln

Schritt 5: Gummiball aus Gummis und Papier bastelnLegen Sie die Gummis immer versetzt an, sodass immer mehr Fläche der Papierkugel bedeckt wird.

Schritt 6: Gummiball aus Gummis und Papier basteln

Schritt 6: Gummiball aus Gummis und Papier bastelnLegen Sie die Gummis in alle Richtungen so aus, das die Papierkugel unter den Gummis verschwindet. Denken Sie dabei auch an die Seiten.

Schritt 7: Gummiball aus Gummis und Papier basteln

Schritt 7: Gummiball aus Gummis und Papier bastelnMit genügend Gummis gelingt es, das die Papierkugel komplett vom Gummi bedeckt wird und sich diese quasi wie von selbst und gegenseitig durch das Übereinanderliegen halten.

Videoanleitung: Gummiball aus Gummis und Papier basteln