Hase als Eierständer selbst basteln

Pünktlich zu Ostern – die Schokoladen-Hasen liegen alle schon im Supermarkt und warten – basteln wir diese entzückenden Häschen aus Eierständern. Vielleicht eine schöne Gelegenheit mit den Jüngsten gemeinsam zu basteln? Als Wichtigstes benötigen wir ein gekochtes Ei, welches wir beim Oster-Frühstück verspeisen können.

Schritt 1: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 1: Hase als Eierständer selbst bastelnAußer dem Ei legen wir uns noch 2 Pappen zurecht; eine in unserer Lieblingsfarbe und eine in rosa für die Öhrchen und die Pfötchen. Dann brauchen wir 2 lustige Wackel-Augen, einen roten Buntstift und einen schwarzen Marker.

Schritt 2: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 2: Hase als Eierständer selbst bastelnDie Pappe in unserer Lieblingsfarbe wickeln wir vorsichtig um das Ei, um die benötigte Länge zu ermitteln. Wir markieren diese mit einem Punkt und schneiden uns ein schmales Rechteck heraus.

Schritt 3: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 3: Hase als Eierständer selbst bastelnProbeweise stellen wir das Ei in den fast fertigen Becher. So können wir den Innen-Durchmesser noch ein wenig korrigieren, bis es passt. Dann kleben wir die beiden Enden zusammen, so dass der Eierbecher fertig gestellt wird.

Schritt 4: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 4: Hase als Eierständer selbst bastelnAls nächstes wandert unser gekochtes Ei wieder in den Becher. Es sollte nun perfekt stehen und genügend Halt haben.

Schritt 5: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 5: Hase als Eierständer selbst bastelnJetzt nehmen wir die rosa Pappe und malen ein paar lustige Hasen-Ohren und ein paar niedliche Pfoten darauf. Diese 4 Teile schneiden wir sorgsam aus.

Schritt 6: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 6: Hase als Eierständer selbst bastelnMit Hilfe des Markers und des roten Buntstifts zaubern wir ein lustiges Hasen-Gesicht auf unser Ei. Die Wackelaugen kleben wir vorsichtig auf. Es ist nicht schlimm, wenn Meister Lampe ein bisschen schielt.

Schritt 7: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 7: Hase als Eierständer selbst bastelnSieht es nicht süß aus, unser Oster-Häschen? Kleiner Tipp: Wenn Du keine Wackel-Augen hast, dann kannst Du auch welche aufmalen.

Schritt 8: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 8: Hase als Eierständer selbst bastelnDamit Meister Lampe etwas hören kann, kleben wir nun die ausgeschnittenen Hasen-Ohren von hinten an dem Ei fest.

Schritt 9: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 9: Hase als Eierständer selbst bastelnDie kleinen Hasen-Pfoten befestigen wir mit etwas Kleber vorn am Eierbecher.

Schritt 10: Hase als Eierständer selbst basteln

Schritt 10: Hase als Eierständer selbst bastelnFertig ist der Osterhase, der nun sehnsüchtig auf Ostern wartet. Stellt so viele her wie Ihr wollt. Sicherlich werdet Ihr jedem Häschen seinen eigenen, unverwechselbaren Charakter verleihen. Viel Spaß beim Basteln!