Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Sie basteln gern mit einfachen Materialien? Dann sollte dieser Tipp genau richtig für Sie sein. In der Regel haben Sie für das Haus mit Dach aus Wattepads alle erforderlichen Materialien zu Hause und können somit sofort mit dem Basteln beginnen. Sie werden diesen Basteltipp auch prima mit kleinen Kindern umsetzen können. Versuchen Sie es also einfach und legen Sie los. Der Tipp ist toll und macht viel Freude. Sie können sich damit auf jeden Fall einen verregneten Nachmittag vertreiben. Das fertige Bild können Sie dann verschenken oder selbst behalten um es aufzuhängen. Als Erzieher ist dieser Basteltipp wirklich gut, denn Sie können mit Ihren Kindern gemeinsam in der Gruppe mehrere solcher Bilder herstellen.

Schritt 1: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 1: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnLegen Sie sich Wattepads, eine Schere, einen Farbkasten, ein Blatt blaues Papier und Kleber bereit.

Schritt 2: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 2: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnZeichnen Sie nun die Umrisse Ihres Hauses auf ein Blatt Papier auf. Dadurch bekommen Sie Anhaltspunkte und können besser arbeiten.

Schritt 3: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 3: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnJetzt malen Sie das erste Fenster aus. Bedenken Sie das es Nacht ist, daher sind die Lichter im Raum angezündet. Die Fenster dürfen somit gelb ausgemalt werden.

Schritt 4: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 4: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnMalen Sie auch alle anderen Fenster in gelb an.

Schritt 5: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 5: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnJetzt kommt der romantische Teil an die Reihe. Sie dürfen nun den Mond und dazu passend Sterne aufmalen.

Schritt 6: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 6: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnNun zeichnen Sie einen Schornstein auf die einzelnen Dächer.

Schritt 7: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 7: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnDas Haus selbst können Sie nun in Blau ausmalen.

Schritt 8: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 8: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnGeben Sie den Fenstern mit schwarz einen passenden Rahmen.

Schritt 9: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 9: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnTrennen Sie die Wattepads in der Hälfte auf, sodass Sie zwei Teile bekommen.

Schritt 10: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 10: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnLegen Sie die zwei Teile vor sich hin.

Schritt 11: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 11: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnhalbieren Sie nun diese Teile noch einmal.

Schritt 12: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 12: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnKleben Sie die Wattepads am Blatt unten auf.

Schritt 13: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 13: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnJetzt wird es etwas knifflig. Sie müssen die Watte abtrennen.

Schritt 14: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 14: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnKleben Sie die Watte als Dach und somit auch als Schnee auf den Dächern auf Ihrem Haus auf.

Schritt 15: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 15: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnMachen Sie dies nun mit allen Häusern, die Sie im Vorfeld gezeichnet haben. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, dann sollte Ihr Bild nun aussehen, wie auf dem Foto.

Schritt 16: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 16: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnMit weiß aus dem Farbkasten können Sie jetzt noch etwas Ruß auf dem Schornstein aufmalen. Das macht das Bild noch authentischer und genauer. Sie können das auch bei allen Häusern so anmalen.

Schritt 17: Haus mit Dach aus Wattepads selbst basteln

Schritt 17: Haus mit Dach aus Wattepads selbst bastelnJetzt ist Ihr Bild fertig und Sie können es noch trocknen lassen. Wenn Sie nun möchten, können Sie das Bild aufhängen.