Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Im Folgenden wird gezeigt, wie man mit wenig Aufwand in kurzer Zeit eine lustige Karte selber basteln kann. Dafür werden nur wenige Materialien gebraucht und die wenigen einfachen Schritte sind auch zu meistern, wenn man denkt, dass man zwei linke Hände hat. Diese Karte besticht durch das selber Basteln mit ihrer Individualität. Sie ist pfiffig und bunt und somit besonders für Kindergeburtstage oder zu Ostern geeignet.

Schritt 1: Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Schritt 1: Karte basteln - gelber Hase mit SchwanzMan benötigt folgende Materialien: gelber Tonkarton, 2 Wackelaugen, zwei Pompons, einen Stift, eine Schere und Kleber.

Schritt 2: Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Schritt 2: Karte basteln - gelber Hase mit SchwanzMan schneidet als erstes aus der Pappe ein möglichst symmetrisches Herz aus.

Schritt 3: Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Schritt 3: Karte basteln - gelber Hase mit SchwanzDie zwei Ohren für den Hasen werden ebenfalls aus der Pappe ausgeschnitten

Schritt 4: Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Schritt 4: Karte basteln - gelber Hase mit SchwanzDie zwei Ohren werden nebeneinander oben an eine der runden Seiten des Herzes geklebt.

Schritt 5: Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Schritt 5: Karte basteln - gelber Hase mit SchwanzDie zwei Wackelaugen werden nebeneinander etwas unterhalb der Ohren auf das Herz geklebt.

Schritt 6: Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Schritt 6: Karte basteln - gelber Hase mit SchwanzEtwas unterhalb wird zwischen die Augen ein Pompon geklebt. Dieser bildet die Nase des Hasen.

Schritt 7: Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Schritt 7: Karte basteln - gelber Hase mit SchwanzMit dem Stift wird von der Nase ausgehend der Mund des Hasen gemalt.

Schritt 8: Karte basteln – gelber Hase mit Schwanz

Schritt 8: Karte basteln - gelber Hase mit SchwanzAuf die andere Seite des Herzes, gegenüber dem Gesicht, wird der andere Pompon geklebt. Er ist der Schwanz des Hasen.