Karte basteln – Rosa

Eine rosa Karte basteln macht Spaß und erfüllt einen guten Zweck. Damit kann ein kleines Mädchen glücklich gemacht werden oder auch die eigene Mutter. Oder wie wäre es mit einer solchen Karte zur Geburt eines kleinen Babys? Über diese Karte wird sich jeder freuen egal ob die Mutter oder das Kind. Schreiben Sie noch einen schönen Spruch dazu und verschenken Sie die Karte am besten ohne Sie einzupacken. Denn die Verpackung ist hier schon dabei.

Schritt 1: Karte basteln – Rosa

Schritt 1: Karte basteln - RosaAls Vorbereitung brauchen Sie eine Schere, etwas Kleber, einen Glitzerstein in Blütenform, einen Bleistift, Geschenkband und je einen Bogen weißes und rosa Papier.

Schritt 2: Karte basteln – Rosa

Schritt 2: Karte basteln - RosaNun nehmen Sie das rosa Papier und falten es in der Mitte.

Schritt 3: Karte basteln – Rosa

Schritt 3: Karte basteln - RosaSchneiden Sie nun ein Blatt weißes Papier zurecht, so dass es auf die eine Hälfte des Rosa Papieres passt.

Schritt 4: Karte basteln – Rosa

Schritt 4: Karte basteln - RosaKleben Sie das Papier mit Hilfe eines Klebestiftes nun auf dem rosa Papier fest. Es sollte hier möglichst genau gearbeitet werden.

Schritt 5: Karte basteln – Rosa

Schritt 5: Karte basteln - RosaMit dem Bleistift zeichnen Sie nun auf die sich schließende Seite der Karte diese Bögen ab. Diese können sie nun auch gleich ausschneiden.

Schritt 6: Karte basteln – Rosa

Schritt 6: Karte basteln - Rosa5cm von der oberen Kante weg in der Falz müssen Sie nun einen Schlitz schneiden. Führen Sie nun durch diesen Schlitz das Geschenkband hindurch.

Schritt 7: Karte basteln – Rosa

Schritt 7: Karte basteln - RosaLegen Sie das Geschenkband um diese tolle Form herum und machen Sie eine schöne Schleife. Die Schleife können Sie dann mit dem Glitzerstein noch verschönern. Dieser muss aufgeklebt werden.

Schritt 8: Karte basteln – Rosa

Schritt 8: Karte basteln - RosaIhre Karte ist nun fertig und bereit beschriftet und verschenkt zu werden.