Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Heute wollen wir gemeinsam eine gruselige Halloween-Karte basteln, die wir zum Beispiel als Einladung zu unserer Party verschicken können. Das lustiges Skelett kleben wir aus einfachen Watte-Stäbchen zusammen, so dass unserer Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Sicher werden sich auch die Jüngsten gern an der Bastelei beteiligen. Es macht einfach jede Menge Spaß und gute Laune.

Schritt 1: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 1: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenWir benötigen vor allem natürlich schwarze Pappe für die Finsternis und Wattestäbchen, um das Skelett zu formen. Außerdem brauchen wir noch weiße Pappe, einen schwarzen Marker, einen Glitzerstift, eine Schere und eine Klebe-Pistole.

Schritt 2: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 2: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenDas erste Wattestäbchen kleben wir mit der Klebe-Pistole mittig innerhalb der oberen Hälfte auf der schwarzen Pappe fest. Das ist die Wirbelsäule.

Schritt 3: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 3: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenFür die Rippen nehmen wir nun vier weitere Stäbchen und befestigen sie an der Wirbelsäule. Das ist der Brustkorb des Skeletts.

Schritt 4: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 4: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenEtwas angewinkelt fixieren wir jeweils zwei Wattestäbchen aneinander um daraus die Beine zu formen. Wir haben nun 2 Beine mit Ober- und Unterschenkeln. Die Winkel bilden dabei die Knie.

Schritt 5: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 5: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenDie fertigen Beine kleben wir nun unten an der Wirbelsäule fest. Spiele ein bisschen mit den Formen, so dass Du ein gruselig tanzendes Skelett hast.

Schritt 6: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 6: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenFür die Arme biegen wir ganz vorsichtig zwei Wattestäbchen so zurecht, wie wir es haben wollen. Diese kleben wir dann links und rechts am Brustkorb fest.

Schritt 7: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 7: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenAus der weißen Pappe schneiden wir einen grässlichen Totenkopf aus. Er sollte von der Größe her ungefähr zum restlichen Gerippe passen.

Schritt 8: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 8: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenAuf den Totenkopf malen wir zwei dunkle Augenhöhlen, eine Nase und fürchterliche Zähne auf.

Schritt 9: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 9: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenAls nächstes befestigen wir nun den Totenkopf mit der Klebe-Pistole auf dem fertigen Halloween-Skelett. Das Grauen hat einen Namen 🙂

Schritt 10: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 10: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenMit dem Glitzerstift schreiben wir nun noch den Text auf die Karte. In unserem Beispiel lautet er Happy Halloween.

Schritt 11: Karte basteln – Skelettkarte zu Halloween

Schritt 11: Karte basteln - Skelettkarte zu HalloweenSchon sind wir fertig und können die Grusel-Karten an unsere Freunde schicken. Da kommen sicherlich keine Absagen! Viel Spaß beim Basteln!