Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Mit der Krabbe aus einer Walnussschale gefertigt, kommt Meeresstimmung auf. Eine alternative Idee geschickt umgesetzt.

Schritt 1: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 1: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln Hierfür werden grüne und schwarze Acrylfarbe, gelbes Bastelpapier, eine Schere, ein Bleistift und Kleber, sowie die Schalker einer Walnuss benötigt.

Schritt 2: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 2: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln Die Walnuss muss vorsichtig geknackt werden. Sie muss direkt in der Mitte geteilt werden.

Schritt 3: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 3: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln Als nächster Schrift muss die Nuss raus aus der Schale. Dies ohne Reste zu hinterlassen.

Schritt 4: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 4: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln Die Schale wird dann mit der grünen Farbe komplett angemalt.

Schritt 5: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 5: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln Wenn die Farbe dann getrocknet ist, kam man mit der schwarzen Farbe die Augen malen.

Schritt 6: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 6: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln Etwas komplizierter wird der Körper, all die Beine und die Scheren werden gezeichnet. Dann auch ausgeschnitten.

Schritt 7: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 7: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln Im Anschluss wird die, bereits zuvor bemalte, grüne Schale auf den gelben Körper geklebt.

Schritt 8: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln

Schritt 8: Krabbe aus Walnussschale selbst basteln Am Ende ergibt alles eine kleine Krabbe, die durch die Walnuss einen witzigen Look erhält.