Küken aus Papier und Watte basteln

Kinder lieben es zu basteln und sie lieben alles, was klein, niedlich und zutraulich wirkt! Es kommt also fast von selbst, das Küken für viele Kinder faszinierend wirken und bilden gleichzeitig eine schöne Vorlage, um die kleinen samtigen Tierchen mit einfachen und haushaltsüblichen Mitteln auf Papier zu bringen.

Schritt 1: Küken aus Papier und Watte basteln

Schritt 1: Küken aus Papier und Watte bastelnLegen Sie sich einen Bogen hellblauen Zeichenkarton, sechs Wattepads, eine Schere, einen Leimstift und jeweils etwas gelben, blauen, roten und schwarzen Zeichenkarton bereit.

Schritt 2: Küken aus Papier und Watte basteln

Schritt 2: Küken aus Papier und Watte bastelnKleben Sie jeweils zwei Wattepads übereinander angeordnet mittig auf den hellblauen Zeichenkarton. Halbieren Sie ein Wattepad und kleben Sie diese als Flügel auf die unteren Wattepads.

Schritt 3: Küken aus Papier und Watte basteln

Schritt 3: Küken aus Papier und Watte bastelnSchneiden Sie aus dem roten Zeichenkarton jeweils zwei Schnäbel und zwei Augen aus dem schwarzen Zeichenkarton aus und kleben Sie diese auf die oberen Wattepads.

Schritt 4: Küken aus Papier und Watte basteln

Schritt 4: Küken aus Papier und Watte bastelnSchneiden Sie sich aus dem blauen Zeichenkarton vier gleichlange Streifen und kleben Sie diese als Beine für Ihr Küken auf dem hellblauen Zeichenkarton fest.

Schritt 5: Küken aus Papier und Watte basteln

Schritt 5: Küken aus Papier und Watte bastelnSchneiden Sie aus dem gelben Zeichenpapier einen Kreis und vier gleichlange Streifen uns und Kleben Sie diese in Form einer Sonne in die oberste Ecke des blauen Zeichenkartons.