Küken aus Wattepads basteln

Mit Hilfe von Wattepads können sie Küken basteln, die Sie als dekorative Mittel einsetzen können. Die Erstellung ist relativ einfach und kostet Sie kaum Zeit.

Schritt 1: Küken aus Wattepads selbst basteln

Schritt 1: Küken aus Wattepads selbst bastelnSie benötigen für die Küken 2 Wattepads, einen schwarzen Stift, einen Klebestift sowie rotes und braunes Papier und eine Schere.

Schritt 2: Küken aus Wattepads selbst basteln

Schritt 2: Küken aus Wattepads selbst bastelnSchneiden Sie mit der Schere die Füße aus dem braunen Papier zurecht. Anschließend schneiden Sie den Schnabel und den Hahnenkamm aus dem roten Papier zurecht.

Schritt 3: Küken aus Wattepads selbst basteln

Schritt 3: Küken aus Wattepads selbst bastelnKleben Sie die Wattepads auf die Unterlagen. Vorzugsweise nehmen Sie eine grüne Unterlage um eine Wiese darzustellen.

Schritt 4: Küken aus Wattepads selbst basteln

Schritt 4: Küken aus Wattepads selbst bastelnKleben Sie anschließend den Hahnenkamm auf die oberste Seite des Wattepads.

Schritt 5: Küken aus Wattepads selbst basteln

Schritt 5: Küken aus Wattepads selbst bastelnKleben Sie nun den Schnabel in die Richtung an, in die das Küken schauen soll.

Schritt 6: Küken aus Wattepads selbst basteln

Schritt 6: Küken aus Wattepads selbst bastelnKleben Sie abschließend 2 Füße an jedes Küken.

Schritt 7: Küken aus Wattepads selbst basteln

Schritt 7: Küken aus Wattepads selbst bastelnMachen Sie mit dem schwarzen Filzstift einen Punkt etwa 5 cm entfernt von dem Schnabel und setzen Sie den Punkt etwa 2 cm höher. Dies stellt das Auge dar.

Schritt 8: Küken aus Wattepads selbst basteln

Schritt 8: Küken aus Wattepads selbst bastelnAbschließend können Sie beispielsweise noch ein wenig buntes Konfetti, Knete oder Ähnliches nehmen um Blumen auf der Wiese darzustellen. Schon sind Sie mit dem Basteln eines Kükens aus Wattepads fertig.