Osterhasen basteln zu Ostern

Besonders Kindern macht es Spaß in der Osterzeit Osterhasen zu basteln. In nur drei Schritten entsteht ein süßer Hase, der als Geschenk überall gut ankommt oder die Ostertafel verschönern kann. Benötigt wird nur eine leere Toilettenpapierrolle, ein Prittstift, Tonpapier und eine Schere. In nur wenigen Minuten ist der süße Hase fertig.

Schritt 1: Osterhasen basteln zu Ostern

Schritt 1: Osterhasen basteln zu Ostern Zuerst wird auf das Tonpapier zwei Ohren und ein Gesicht mit einem Stift aufgemalt und anschließend mit der Schere ausgeschnitten.

Schritt 2: Osterhasen basteln zu Ostern

Schritt 2: Osterhasen basteln zu Ostern Die Ohren werden mit einem dunkleren Tonpapier verziert und auf die Toilettenpapierrolle geklebt. Rechts und links werden sie sauber angeklebt.

Schritt 3: Osterhasen basteln zu Ostern

Schritt 3: Osterhasen basteln zu Ostern Zuletzt wird das Gesicht mittig zwischen die Ohren geklebt. Mit einem Stift werden Mund und Nase eingezeichnet.

Videoanleitung: Osterhasen basteln zu Ostern