Piratenkopf aus Pappteller selbst basteln

Basteln Sie gern? Dann ist dieser Piratenkopf ganz sicher genau das Richtige für Sie. Sie werden sehen, dass Kinder solche Basteleien lieben und sie freuen sich ganz bestimmt wenn sie mitmachen dürfen. Der Piratenkopf ist einfach und Sie können ihre Kinder auch gern allein basteln lassen. Sie brauchen nicht viele Materialien und können sofort los legen. Wenn Sie einen Pappteller zu Hause haben, der nicht mehr gebraucht wird, aber auch unbenutzt ist, dann können Sie sofort mit dem Basteln los legen.

Schritt 1: Piratenkopf aus Pappteller selbst basteln

Schritt 1: Piratenkopf aus Pappteller selbst bastelnSie benötigen einen Pappteller, einen Farbkasten und natürlich ein Kullerauge.

Schritt 2: Piratenkopf aus Pappteller selbst basteln

Schritt 2: Piratenkopf aus Pappteller selbst bastelnGrundieren Sie die Rückseite des Papptellers zunächst mit weißer Farbe. Die Teller sind in der Regel rückseitig in grau.

Schritt 3: Piratenkopf aus Pappteller selbst basteln

Schritt 3: Piratenkopf aus Pappteller selbst bastelnMalen Sie nun die Mütze des Piraten mit roter Farbe auf.

Schritt 4: Piratenkopf aus Pappteller selbst basteln

Schritt 4: Piratenkopf aus Pappteller selbst bastelnJetzt können Sie die Augenklappe und den Mund aufmalen. Vergessen Sie nicht eine schöne Schleife.

Schritt 5: Piratenkopf aus Pappteller selbst basteln

Schritt 5: Piratenkopf aus Pappteller selbst bastelnDie Mütze Ihres Piraten bekommt in diesem Schritt noch weiße Punkte.

Schritt 6: Piratenkopf aus Pappteller selbst basteln

Schritt 6: Piratenkopf aus Pappteller selbst bastelnJetzt können Sie noch in aller Ruhe das Kullerauge aufkleben.

Schritt 7: Piratenkopf aus Pappteller selbst basteln

Schritt 7: Piratenkopf aus Pappteller selbst bastelnLassen Sie alles gut trocknen und Sie werden sehen, dass der Pirat allen gut gefallen wird.