Raupe aus Wattepads selbst basteln

Wer mal eine schöne Raupe mit relativ wenig Bastelaufwand basteln möchte, der kann dieses mit der nachfolgenden Anleitung tun. Aufgrund den Bastelschritten eignet sich diese Anleitung auch gut für kleinere Kinder. Für das basteln der bunten Raupe benötigt man nicht viele Hilfsmittel.

Schritt 1: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 1: Raupe aus Wattepads selbst bastelnBevor wir mit dem basteln loslegen, richten wir alle Bastelmaterialien die wir benötigen. Dazu gehören Wattepads, ein Kleber, eine Schere und Wasserfarben, ein bisschen Wasser im Glas und ein Blatt Papier.

Schritt 2: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 2: Raupe aus Wattepads selbst bastelnWir nehmen jetzt Wattepads und schneiden diese jeweils zur Hälfte mit der Schere aus. Durch das Schneiden haben wir jetzt dann vier Teile.

Schritt 3: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 3: Raupe aus Wattepads selbst bastelnMit der Schere bearbeiten wir jetzt die Teile. Dazu werden Zacken in die jeweiligen Hälften geschnitten.

Schritt 4: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 4: Raupe aus Wattepads selbst bastelnBeim Ausschneiden sollte man möglichst auf eine Gleichmäßigkeit der Hälften achten. Die sieht später bei der Optik besser aus.

Schritt 5: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 5: Raupe aus Wattepads selbst bastelnHat man alles richtig gemacht, haben wir jetzt sechs gleichmäßige Hälften.

Schritt 6: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 6: Raupe aus Wattepads selbst bastelnWir brauchen bei diesem Arbeitsschritt jetzt die Wasserfarben. Mit dem Pinsel malen wir jetzt in einem Grünton die Hälften an.

Schritt 7: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 7: Raupe aus Wattepads selbst bastelnJetzt nehmen wir unbehandelte Wattepads und malen diese in den Farben Gelb, Braun, Grün, Rot, Orange und Blau an. Insgesamt malen wir sieben Wattepads an.

Schritt 8: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 8: Raupe aus Wattepads selbst bastelnAuf einem gelben Wattepad malen wir jetzt mit einem kleinen Pinsel und schwarzer Farbe ein Gesicht auf.

Schritt 9: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 9: Raupe aus Wattepads selbst bastelnWir brauchen jetzt das weiße Blatt Papier, die grünen Hälften und der Kleber. Diese werden auf der Unterseite vom Blatt aufgeklebt.

Schritt 10: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 10: Raupe aus Wattepads selbst bastelnMit dem Kleber werden jetzt die angemalten Wattepads aufgeklebt. Hierbei werden die Wattepads übereinander geklebt. Die einzelnen Wattepads werden hierbei nach oben geklebt.

Schritt 11: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 11: Raupe aus Wattepads selbst bastelnHat man die Raupe soweit aufgeklebt, benötigen wir jetzt wieder die Wasserfarben. Mit einem roten Farbton werden jetzt die Fühler aufgemalt.

Schritt 12: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 12: Raupe aus Wattepads selbst bastelnIn diesem Schritt beim basteln der Raupe benötigen wir wieder ein frisches Wattepad. Dieses wird vollständig mit gelber Farbe bemalt.

Schritt 13: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 13: Raupe aus Wattepads selbst bastelnIst das gelb bemalte Wattepad trocken, wird dieses oben in einer Ecke aufgeklebt. Diese stellt die Sonne auf unserem Bild dar.

Schritt 14: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 14: Raupe aus Wattepads selbst bastelnEine Sonne hat aber auch Sonnenstrahlen, mit den Wasserfarben kann man die Strahlen aufmalen.

Schritt 15: Raupe aus Wattepads selbst basteln

Schritt 15: Raupe aus Wattepads selbst bastelnDie Raupe aus Wattepads ist jetzt fertig. Bevor man das Bild aufhängen kann, sollte man es trocknen lassen.