Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Vielleicht kommen Ihnen ja die Holzsstäbchen bekannt vor? Diese können Sie gerne erfragen, denn Ihr Hausarzt verwendet sie um Ihnen in den Hals zu schauen, wenn sie krank sind. Nun kann mit diesem Stäbchen eine tolle Dekoration gebastelt werden, die in kurzer Zeit fertig gestellt werden kann. Die Dekoration ist empfehlenswert und wird nicht nur der Mutti gefallen, sondern auch dem Kind. Wer mag sie nicht die tollen Schmetterlinge?

Schritt 1: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 1: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnSie benötigen eine Heißklebepistole und natürlich ein Holzstäbchen. Legen Sie sich ausserdem einen Farbkasten bereit und Federn. Auch ein Pfeifenreiniger wird gebraucht um den Schmetterling perfekt zu machen.

Schritt 2: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 2: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnAls erstes müssen Sie den Holzsstab anmalen. Verwenden Sie hierfür die Farbe grün aus Ihrem Malkasten.

Schritt 3: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 3: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnWenn das grün getrocknet ist, kann es auch schon weiter gehen. Sie müssen nun Klebepunkte machen.

Schritt 4: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 4: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnKleben Sie eine der Federn auf dem Holzstab fest.

Schritt 5: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 5: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnMit einer Nagelschere können Sie dem Schmetterling eine gute Figur geben. Danach können Sie die nächste Feder aufkleben.

Schritt 6: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 6: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnNun kleben Sie eine anders farbige Feder auf und schon ist der Schmetterling fast fertig.

Schritt 7: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 7: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnDie letzte Feder und Punkte auf den Klebestellen komplettieren das kleine Tierchen. Sie werden zufrieden mit Ihrer Arbeit sein, aber Sie sind noch nicht ganz fertig. Nun geht es noch an den Feinschliff:

Schritt 8: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 8: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnDrehen Sie das Holzstäbchen um und weiter geht es.

Schritt 9: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 9: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnDer Schmetterling bekommt nun ein freundliches Gesicht. Hierbei können sie einen Filzstift nehmen und alles schön zeichnen. Der Schmetterling schaut doch schon recht freundlich oder?

Schritt 10: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 10: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnMit dem Pfeifenreiniger können Sie nun die Fühler legen und ausschneiden.

Schritt 11: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 11: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnDen Fühler müssen Sie nun noch aufkleben. Das ist aber recht einfach. Drehen Sie dafür den Schmetterling noch einmal um.

Schritt 12: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst basteln

Schritt 12: Schmetterling aus Holzstäbchen und Federn selbst bastelnIhr Schmetterling ist nun fertig und kann verwendet oder auch verschenkt werden. Hierüber wird sich sicher jeder freuen. Der Schmetterling sieht doch wirklich toll aus?