Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Für diese Aufgabe braucht es einiges an Material. Hierbei handelt es sich aber um Materialien, die in jedem Haushalt zu finden sind. So braucht es eine normale Schere und eine Zackenschere. Eine leere Küchenpapierrolle ist ebenfalls erforderlich und Tonpapier. Das ist dicker als übliches Papier und wird sich später als sehr nützlich erweisen. Dieses Licht kann an den jeweiligen Anlass angepasst werden. Ist es für die Weihnachtszeit gedacht, dann wird es mit diesen Motiven bemalt.

Schritt 1: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 1: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnArbeitsmaterialien: Teelicht, Klebeband, Lineal, Bleistift, Buntstifte, Transparentpapier, Küchenrolle, Tonpapier, normale Bastelschere und Zackenschere.

Schritt 2: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 2: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnAls erstes braucht es einen Streifen Tonpapier. Hierfür kann ein 5cm dicker Streifen abgeschnitten werden.

Schritt 3: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 3: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnNun das Transparentpapier zurecht schneiden. Hier kann eine Breite von ca. 6cm verwendet werden.

Schritt 4: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 4: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnNun wird das Tonpapier ungefähr 1,5cm von der Kante gefaltet. An dieser Kante müssen nun in regelmäßigen Abständen Dreiecke ausgeschnitten werden. Das sollte alle 3cm der Fall sein.

Schritt 5: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 5: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnJetzt werden die Teile zusammengeklebt.

Schritt 6: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 6: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnNun braucht es noch eine weitere Schablone. Hier sollte der Durchmesser etwas breiter sein, als der des Teelichtes. Die Schablone muss unbedingt rund sein. Übertragen Sie die Schablone auf ein kleines Stück Tonpapier. Anschließend noch den Kreis ausschneiden.

Schritt 7: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 7: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnNun kann das Tonpapier bemalt werden. Hier kann sich jeder für ein schönes Motiv entscheiden. Mit der Zackenschere oberhalb des Transparentpapieres abschneiden.

Schritt 8: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 8: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnJetzt kann das ganze zum ersten Mal eingerollt werden.

Schritt 9: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 9: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnNun wird ein ca. 1cm breiter Streifen von der Küchenrolle gebraucht.

Schritt 10: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 10: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnDieser wird auf eine Pappe gelegt. Der Ring sollte dabei kleiner sein als die Pappe und bildet später einen Sockel

Schritt 11: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 11: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnNun wird alles verklebt und der grüne Deckel in das Licht gesetzt. Es ist der Sockel für das Teelicht.

Schritt 12: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln

Schritt 12: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle bastelnNun kann der Abend kommen, denn das Teelicht ist vollkommen fertig gestellt und sieht sehr toll aus.

Videoanleitung: Teelicht aus Transparentpapier und Küchenrolle basteln