Teelichtofen basteln

Der kleine Teelichtofen verbreitet sanfte Wärme und behagliche Gemütlichkeit. Mit ein paar Handgriffen ist er schnell zusammengestellt und genau so rasch wieder abgebaut. Sie benötigen dafür: eine hübsche Fliese, eine feuerfeste Glasform, vier Teelichter sowie einen großen und einen kleinen Blumentopf aus Ton. Bei den Töpfen beachten Sie bitte: Der kleine muss über einen geschlossenen Boden, der große über ein Abflussloch verfügen.

Schritt 1: Teelichtofen basteln

Schritt 1: Teelichtofen basteln Wählen Sie einen geeigneten Standort für Ihren Teelichtofen. Dorthin legen Sie die Fliese als Unterlage und stellen die Glasform darauf.

Schritt 2: Teelichtofen basteln

Schritt 2: Teelichtofen basteln Stellen Sie die Teelichter in zwei engen Zweierreihen in die Mitte der Glasform, sodass sie ein Quadrat bilden.

Schritt 3: Teelichtofen basteln

Schritt 3: Teelichtofen basteln Zünden Sie die Lichter an.

Schritt 4: Teelichtofen basteln

Schritt 4: Teelichtofen basteln Stellen Sie den kleineren Blumentopf mit seiner Öffnung nach unten auf die Längsseiten der gläsernen Form – genau über die Lichter.

Schritt 5: Teelichtofen basteln

Schritt 5: Teelichtofen basteln Nun stülpen Sie den großen Tontopf über den kleineren – fertig ist Ihr Teelichtofen.

Videoanleitung: Teelichtofen basteln