Traumfänger basteln mit Federn

Traumfänger stammen von Indianern ab. Sie schützten ihre Dörfer und Zelte vor bösen Geistern. Heute werden Traumfänger verwendet, um Kinder zu beruhigen, die nachts Angst vor dem Einschlafen haben und oder werden nur zur Dekoration verwendet

Schritt 1: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 1: Traumfänger basteln mit FedernAlle Materialien für einen Traumfänger werden auf einen Tisch gelegt. Benötigt wird Draht, Kleber, eine Schere und Federn.

Schritt 2: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 2: Traumfänger basteln mit FedernDer Draht wird auf die gewünschte Länge geschnitten und mit Klebe bestrichen.

Schritt 3: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 3: Traumfänger basteln mit FedernAuf den Draht mit der Klebe wird ein weißer Faden rund herum gewickelt.

Schritt 4: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 4: Traumfänger basteln mit FedernAn das obere Ende wird ein langer weißer Faden befestigt, damit der Traumfänger aufgehangen werden kann

Schritt 5: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 5: Traumfänger basteln mit FedernAn das obere Ende wird ein langer weißer Faden befestigt, damit der Traumfänger aufgehangen werden kann.

Schritt 6: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 6: Traumfänger basteln mit FedernEin weißer Faden wird in eine Nadel gefädelt und mit einem Knoten geschlossen. Jetzt wird die Nadel in den Traumfänger gestochen.

Schritt 7: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 7: Traumfänger basteln mit FedernVon der einen zur anderen Seite werden wie bei einem Spinnennetz einige Fäden zwischen dem Traumfänger gesponnen.

Schritt 8: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 8: Traumfänger basteln mit FedernWichtig ist, dass die Fäden miteinander verknotet werden, wenn sie kreuzartig aufeinander treffen.

Schritt 9: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 9: Traumfänger basteln mit FedernDer Traumfänger sieht jetzt aus, wie ein kleines weißes Spinnennetz und ist stabil.

Schritt 10: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 10: Traumfänger basteln mit FedernIn die Mitte des Traumfängers wird eine blaue Perle gelegt. Diese wird mit Hilfe der Nadel befestigt.

Schritt 11: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 11: Traumfänger basteln mit FedernAn ein langes weißes Band wird am unteren Bereich des Traumfängers einige blaue Federn befestigt.

Schritt 12: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 12: Traumfänger basteln mit FedernDer Faden mit den Federn kann perfekt mit blauen Perlen geschmückt werden.

Schritt 13: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 13: Traumfänger basteln mit FedernEs können je nach Geschmack mehrere Bänder mit Federn und Perlen am Traumfänger befestigt werden.

Schritt 14: Traumfänger basteln mit Federn

Schritt 14: Traumfänger basteln mit FedernDer fertige Traumfänger wird über dem Bett oder am Fenster angebracht.