Walross aus Eisstielen selbst basteln

Sie lieben Walrosse? Dann wird Ihnen dieser kleine Basteltipp sehr gut gefallen. Wir laden Sie herzlich ein, diesen Tipp nach zu basteln und dabei vielleicht Zeit mit Ihren Kindern oder Enkeln zu verbringen. Wenn Sie noch Eisstiele übrig haben, können sie direkt los legen. Falls nicht, können Sie sich vor dem Basteln doch ein kleines Eis gönnen oder auch mehrere und dann diesen Tipp umsetzen. Wir zeigen Ihnen, dass nicht viele Materialien nötig sind, um den Basteltipp nach zu machen. Sie werden sehen, dass Sie schnell damit fertig sein können.

Schritt 1: Walross aus Eisstielen selbst basteln

Schritt 1: Walross aus Eisstielen selbst bastelnSie brauchen Pfeifenreiniger, braune Acrylfarbe, eine Schere, Kleber, Klebeband, Kulleraugen und gelbe kleine Bälle.

Schritt 2: Walross aus Eisstielen selbst basteln

Schritt 2: Walross aus Eisstielen selbst bastelnMalen Sie nun die Holzstiel in braun an.

Schritt 3: Walross aus Eisstielen selbst basteln

Schritt 3: Walross aus Eisstielen selbst bastelnMit Klebeband fixieren Sie die Holzstiele aneinander. Machen Sie dies unbedingt auf der Rückseite.

Schritt 4: Walross aus Eisstielen selbst basteln

Schritt 4: Walross aus Eisstielen selbst bastelnSchneiden Sie den Pfeifenreiniger nun in gleich lange Stücke.

Schritt 5: Walross aus Eisstielen selbst basteln

Schritt 5: Walross aus Eisstielen selbst bastelnKleben Sie jetzt die Kulleraugen auf und die Filzbälle.

Schritt 6: Walross aus Eisstielen selbst basteln

Schritt 6: Walross aus Eisstielen selbst bastelnJetzt noch der Pfeifenreiniger als Zähne. Auch dieser muss aufgeklebt werden.

Schritt 7: Walross aus Eisstielen selbst basteln

Schritt 7: Walross aus Eisstielen selbst bastelnJetzt lassen Sie alles gut trocknen und bestaunen Sie Ihr Werk. Viel Spaß dabei!