Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Es wird eine Windmühle an einem Holzast kinderleicht gebastelt, die wunderbar zu Dekozwecken oder als kleines Präsent geeignet ist.

Schritt 1: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 1: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnSie benötigen ein Blatt Papier (am schönsten sieht farbiges Papier aus), eine Schere, ein Lineal, Alleskleber, einen Holzast, eine Stecknadel und einen Bleistift.

Schritt 2: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 2: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnZeichnen Sie mit dem Bleistift auf das Blatt Papier ein Quadrat in beliebiger Größe. Je größer Sie das Quadrat zeichnen, desto größer ist später auch das Windrad.

Schritt 3: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 3: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnNun schneiden Sie das Quadrat an den vorgezeichneten Linien aus.

Schritt 4: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 4: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnFalten Sie das Quadrat zur Hälfte von links nach Rechts an den gegenüberliegenden Kanten zusammen, so dass ein lang gezogenes Rechteck entsteht und ziehen die Knickfalte mit dem Finger nach. So bekommen Sie eine gut sichtbare Line. Klappen Sie es wieder auf und wiederholen Sie den Vorgang von oben nach unten, so dass Sie 2 Linien haben, die das Quadrat mittig teilen.

Schritt 5: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 5: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnFalten Sie es wieder auseinander und falten Sie nun die linke obere Kante zur rechten unteren, so dass Sie ein Dreieck haben. Wiederholen Sie den Vorgang an den anderen Kanten ebenfalls.

Schritt 6: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 6: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnWenn Sie alles richtig gemacht haben, haben Sie ein gefaltetes Sternenmuster auf ihrem Quadrat.

Schritt 7: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 7: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnMit der Schere schneiden Sie an den Ecken entlang der Linie bis zur Hälfte von dem Mittelpunkt ein. Dieses tun Sie an allen 4 Ecken. Achten Sie darauf, dass die Einschnitte in etwa die gleiche Länge haben.

Schritt 8: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 8: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnSchneiden Sie an allen 4 Ecken bis zur Hälfte des Mittelpunktes. Achten Sie darauf, dass die Einschnitte in etwa die gleiche Länge haben.

Schritt 9: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 9: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnFühren Sie eine Ecke zu dem Mittelpunkt und halten Sie diese Mit dem Finger fest. Nicht falten, sonst haben Sie keine Wölbung.

Schritt 10: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 10: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnWie in Schritt 9 beschrieben, führen Sie 3 weitere Ecken zum Mittelpunkt.

Schritt 11: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 11: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnNun kleben sie die 4 Ecken am Mittelpunkt zusammen. Das Windrad der Windmühle ist bereits fertig.

Schritt 12: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 12: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnStecken Sie durch die Mitte die Stecknadel.

Schritt 13: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 13: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnMit der Stecknadel befestigen Sie das Windrand oberhalb an dem Holzast.

Schritt 14: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln

Schritt 14: Windmühle aus Papier mit Holzast bastelnFertig ist Ihre Windmühle!

Videoanleitung: Windmühle aus Papier mit Holzast basteln