Buchstaben C aus Papier falten


Schritt 1: Buchstaben C aus Papier falten

Leben Sie sich zunächst einen Klebestift und zwei gleich große quadratische Stück Papier zurecht.


Schritt 2: Buchstaben C aus Papier falten

Kleben Sie jetzt die beiden farbigen Papierstücke sauber aufeinander mit Hilfe des Klebestifts.


Schritt 3: Buchstaben C aus Papier falten

Drücken Sie die Seiten ordentlich zusammen damit eine Einheit einsteht.


Schritt 4: Buchstaben C aus Papier falten

Lassen Sie nun den Kleber etwas trocknen damit die beiden Papiere gut aneinander haften.


Schritt 5: Buchstaben C aus Papier falten

Nun falten Sie aus den beiden Papieren ein Dreieck.


Schritt 6: Buchstaben C aus Papier falten

Nun klappen Sie das Dreieck wieder auseinander und legen die anderen beiden Seiten diagonal zusammen.


Schritt 7: Buchstaben C aus Papier falten

Falten Sie es wieder auf. Nun falten Sie eine Ecke in die nun erkennbare Mittellinie


Schritt 8: Buchstaben C aus Papier falten

Diesen Vorgang wiederholen Sie mit allen Ecken sodass ein Quadrat erkennbar wird.


Schritt 9: Buchstaben C aus Papier falten

Nun glätten Sie nochmal alle Seiten damit das C auch gerade und stabil wird.


Schritt 10: Buchstaben C aus Papier falten

Jetzt öffnen Sie die obere Ecke. Es wird ein Briefumschlag sichtbar.


Schritt 11: Buchstaben C aus Papier falten

Die Ecke schließen Sie wieder, aber auf der Rückseite des Blattes.


Schritt 12: Buchstaben C aus Papier falten

Als nächstes falten Sie die gegenüber liegende Seite darüber.


Schritt 13: Buchstaben C aus Papier falten

Es entsteht wieder ein kleines Quadrat nur mit dem Unterschied dass beide Farben sichtbar werden.


Schritt 14: Buchstaben C aus Papier falten

Knicken Sie die obere Ecke eine Eselsohr gleich ein.


Schritt 15: Buchstaben C aus Papier falten

Wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Ecke


Schritt 16: Buchstaben C aus Papier falten

Drehen Sie das Blatt um und das C entsteht.


Videoanleitung