Buchstaben F aus Papier falten


Schritt 1: Buchstaben F aus Papier falten

Für den Buchstaben „F“ wird ein zweifarbiges Papierquadrat benötigt. Im Bastelgeschäft kann ein zweifarbiges Papier gekauft werden oder es wird ausgedruckt.


Schritt 2: Buchstaben F aus Papier falten

Die eine Spitze des Quadrats wird zur anderen Spitze gegenüber gefaltet. Ein kleines Dreieck ist entstanden, welches wieder geöffnet wird.


Schritt 3: Buchstaben F aus Papier falten

Das offene Quadrat liegt mit der flachen Kante zum Bastelnden. Es sollte eine Kante von einer Ecke zur anderen Ecke entstanden sein. Nun dasselbe mit den anderen Ecken machen.


Schritt 4: Buchstaben F aus Papier falten

Drei Spitzen des Quadrats werden zur Mitte eingefaltet. Wichtig ist, dass eine Spitze übrig bleibt, die nicht eingeknickt ist.


Schritt 5: Buchstaben F aus Papier falten

Die glatte Kante liegt zum Bastelnden hin. Diese wird bis zu einem Drittel des entstandenen Vierecks eingeknickt. Genau bis zu dem Punkt, wo die Spitzen der anderen Dreiecke aufeinandertreffen.


Schritt 6: Buchstaben F aus Papier falten

Im Anschluss wird der kleine Streifen geöffnet, damit die ursprüngliche Form entsteht.


Schritt 7: Buchstaben F aus Papier falten

Die gerade entstandenen Halblinie dient als Orientierung für den nächsten Vorgang. Hierfür wird die obere Spitze, welche ungefaltet ist, an der Halblinie ausgerichtet und zur Seite weg geknickt.

Schritt 8: Buchstaben F aus Papier falten

Die umgeknickte Falte gut andrücken. Die obere Ecke steht leicht über.


Schritt 9: Buchstaben F aus Papier falten

Eine kleine Ecke wird über den Rand stehen. Diese wird schräg nach innen eingeknickt, damit es einen sauberen Abschluss gibt.


Schritt 10: Buchstaben F aus Papier falten

Das eingeknickte Eck sollte ein längliches Dreieck erbeben. Es schließt mit der oberen Kante ab. Wichtig ist, dass dieses Dreieck die andere Farbe aufweist.


Schritt 11: Buchstaben F aus Papier falten

Die Spitze und das Eckchen werden hinter das Werk geknickt, damit sie nicht mehr sichtbar sind.


Schritt 12: Buchstaben F aus Papier falten

Gegenüber der eingeknickten Spitze wendet man sich der geraden Linie zu. Diese wird nach innen geknickt und dient als „Standbein“ für den Buchstaben.


Schritt 13: Buchstaben F aus Papier falten

Je nach Größe des Papiers kann das Standbein mehrfach eingeknickt werden, bis ein formschönes „F“ entstanden ist.


Videoanleitung