Buchstaben J aus Papier falten


Schritt 1: Buchstaben J aus Papier falten

Für das „J“ wird ein zweifarbiges Papier in quadratischer Form benötigt, ebenso wie ein Lineal. Besonders kontrastreiche Farben sind perfekt.


Schritt 2: Buchstaben J aus Papier falten

Die eine Ecke des Quadrats wird zur parallelen Ecke eingeknickt, damit ein Dreieck entsteht. Öffnen und den Vorgang mit den anderen beiden Ecken wiederholen.


Schritt 3: Buchstaben J aus Papier falten

Das gesamte Blatt wird geöffnet. Ein „X“-förmige Linienführung ist entstanden.


Schritt 4: Buchstaben J aus Papier falten

Alle Ecken des Quadrats orientieren sich an der Mitte, wo die beiden Linien zusammentreffen. Insofern werden sie eingeknickt.


Schritt 5: Buchstaben J aus Papier falten

Wieder öffnen. Eine Spitze des Quadrats liegt zum Bastelnden hin. Die Kanten der gegenüberliegenden Spitze wird zur Mitte hin eingeknickt. Dabei an den Knicklinien orientieren.


Schritt 6: Buchstaben J aus Papier falten

Die überstehenden Spitze des geknickten Dreiecks nach innen knicken. Allerdings nicht über das gleichfarbige Dreieck.


Schritt 7: Buchstaben J aus Papier falten

Die Spitze ist leicht angeschrägt. Ansonsten ist das Werk an einer Seite glatt ablaufend.


Schritt 8: Buchstaben J aus Papier falten

Die Spitze, welche zum Bastelnden zeigt, wird bis zum Dreieck nach innen geknickt.


Schritt 9: Buchstaben J aus Papier falten

Vorsichtig das gesamte Papier umdrehen. Die einzelnen Teile dürfen nicht geöffnet werden. Das Lineal zur Hand nehmen und quer zur oberen Spitze anlegen.


Schritt 10: Buchstaben J aus Papier falten

Über das Lineal hinweg wird die Spitze zum Bastelnden hin eingeknickt. Das Lineal als „Knickhilfe“ verwenden und Druck ausüben.


Schritt 11: Buchstaben J aus Papier falten

Der Bastelkarton wird zur ursprünglichen Seite gedreht, wobei die obere Kante nach hinten abgeknickt bleibt.


Schritt 12: Buchstaben J aus Papier falten

Die gegenüberliegende Seite wird komplett genutzt. Mit dem Finger wird sie in die Mitte geknickt, bis eine saubere Kante entstanden ist. Am besten können diese Bereiche mit Kleber fixiert werden, damit sie sich nicht mehr öffnen.


Schritt 13: Buchstaben J aus Papier falten

Durch die anschließende letzte Drehung ist der Buchstabe „J“ beendet. Der andersfarbige Teil unterstützt die Optik des Buchstabens. Selbstverständlich können alle möglichen Farben verwendet werden


Videoanleitung