Elch aus Sigkeiten und Wolle basteln

Einen süßen Elch zu basteln, hört sich schwieriger an, als es ist. Es muß ja nicht ganz naturgetreu sein. Eine kreative, selbst und mit Liebe gestaltete Idee für kleine und große Überraschungen mit Stichpunkt -Ich glaub, mich knutscht ein Elch- (Liebeserklärung), -Elchtest-(Autokauf), -Reise nach Lappland- (Gutschein) oder einfach eine lustige Präsentdeko? Dazu wird nicht viel an Zeit und Materialien benötigt, nur wenig Geduld und Fingerfertigkeit. Farb- und Materialabwandlungen bieten Gestaltungsspielraum.

Schritt 1: Elch aus Süßigkeiten und Wolle basteln

Schritt 1: Elch aus Süßigkeiten und Wolle bastelnMaterial bereitlegen: zwei rot-weiß geringelte Zuckerstangen, grüne Wolle, Dekoanstecker z. B. in Sternenform, zwei schwarz-weiße Knöpfe, rotes Papier, kleine Schere, Klebestift

Schritt 2: Elch aus Süßigkeiten und Wolle basteln

Schritt 2: Elch aus Süßigkeiten und Wolle bastelnZuckerstangen eng aneinander legen, der Rundhakengriff zeigt jeweils nach außen. Die Stiele mit der Wolle mehrfach fest umwickeln, Fadenende feststecken.

Schritt 3: Elch aus Süßigkeiten und Wolle basteln

Schritt 3: Elch aus Süßigkeiten und Wolle bastelnDas Knopfpaar dient als Augen und wird im oberen Drittel auf die Wolle geklebt.

Schritt 4: Elch aus Süßigkeiten und Wolle basteln

Schritt 4: Elch aus Süßigkeiten und Wolle bastelnZur Gestaltung des Gesichtes nun aus dem Papier einen runden Mund schneiden und mittig, unterhalb der Augen, aufkleben.

Schritt 5: Elch aus Süßigkeiten und Wolle basteln

Schritt 5: Elch aus Süßigkeiten und Wolle bastelnZum krönenden Abschluss noch Stern mittig oben zwischen den Rundhaken aufkleben – fertig ist das Unikat!