Huhn selbst basteln

Basteln ist immer toll. Wenn Sie aber jetzt nach einer schönen Dekoration für Ostern suchen, dann sind Sie hier genau richtig. Hier können Sie nun ein kleines Huhn aus Papptellern selbst basteln und werden dabei ganz sicher genau ins Schwarze treffen. Gut ist, dass Sie nicht allein basteln müssen und dabei vielleicht Zeit mit Ihren Kindern oder Enkeln verbringen können. Das Huhn zu basteln ist eine tolle Sache, weil sie nur etwas Buntpapier, Kleber und einen Pappteller brauchen.

Schritt 1: Huhn selbst basteln

Schritt 1: Huhn selbst bastelnSie benötigen folgende Materialien. Buntes Papier, Kleber, eine Schere und einen Pappteller.

Schritt 2: Huhn selbst basteln

Schritt 2: Huhn selbst bastelnSie können nun Ihre eigene Hand als Vorlage nehmen oder auch die Hand eines Kindes. Schneiden Sie das dann aus und zudem die weiteren Teile, die noch gebraucht werden.

Schritt 3: Huhn selbst basteln

Schritt 3: Huhn selbst bastelnKleben Sie nun die Hand wie Sie auf dem Bild sehen können, auf den Teller.

Schritt 4: Huhn selbst basteln

Schritt 4: Huhn selbst bastelnNun kommen die Augen an die Reihe. Kleben Sie auch diese fest.

Schritt 5: Huhn selbst basteln

Schritt 5: Huhn selbst bastelnJetzt kommt der Schnabel des Huhnes an die Reihe. Kleben Sie diesen auch gut fest.

Schritt 6: Huhn selbst basteln

Schritt 6: Huhn selbst bastelnNun kommt noch das typische an Hühnern. Dieses Teil ist nicht der Mund, sondern gehört zum typischen Hahnenkamm. Kleben Sie auch dies fest.

Schritt 7: Huhn selbst basteln

Schritt 7: Huhn selbst bastelnIhr Huhn ist jetzt fertig und Sie können es als Fensterdeko oder als Tischdeko verwenden.