Kücken aus Wolle basteln

Gerade im Frühling sind Küken sehr beliebt, und dass nicht nur zu Ostern. Hier zeigen wir Ihnen eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, wunderschöne und vor allen Dingen flauschige Küken für die fröhliche Frühlingsdekoration zu basteln. Diese Küken kommen einzeln sehr gut zur Geltung, machen sich aber auch in einem hübschen Ostergesteck auf dem Tisch wunderbar. Zudem ist es eine sehr gute Möglichkeit, mit Kindern diese herrlichen Küken zu basteln.

Schritt 1: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 1: Kücken aus Wolle bastelnSie benötigen gelbe Wolle, Karton, Filz, Papier, Klebstoff, einen Zirkel, einen Stift, eine Bastelschere sowie ein Blatt Papier zum basteln.

Schritt 2: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 2: Kücken aus Wolle bastelnZiehen Sie mit dem Zirkel zwei etwa 6 c große Kreise auf dem Karton und in diese Kreise nochmals je einen Kreis von ca. 4 cm.

Schritt 3: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 3: Kücken aus Wolle bastelnMit der Bastelschere schneiden Sie nun die Kreise aus. Den inneren, kleinen Kreis dabei nicht vergessen.

Schritt 4: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 4: Kücken aus Wolle bastelnDie gelbe Wolle mehrlagig nun wie abgebildet um den zusammengelegten Karton wickeln, so dass dieser vollständig ausgefüllt ist.

Schritt 5: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 5: Kücken aus Wolle bastelnErst wenn der innere Kreis nicht mehr zu sehen ist, haben Sie genügend Wolle um die beiden Pappkreise gewickelt.

Schritt 6: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 6: Kücken aus Wolle bastelnDas ganze wiederholen Sie dann mit zwei kleineren Pappstücken, was später den Kopf des Kükens ergeben soll.

Schritt 7: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 7: Kücken aus Wolle bastelnAls nächstes schneiden Sie die Wolle wie abgebildet auf, und zwar auf dem gesamten Durchmesser des großen und kleinen Kreises.

Schritt 8: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 8: Kücken aus Wolle bastelnSie sollten die beiden Pappkreise jetzt gut sehen können.

Schritt 9: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 9: Kücken aus Wolle bastelnNehmen Sie einen entsprechend langen Wollfaden und binden ihn mittig zwischen den beiden Pappkreisen fest. Gut verknoten.

Schritt 10: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 10: Kücken aus Wolle bastelnAnschließend schneiden Sie die Pappe ein und entfernen die beiden Kreise aus Pappkarton, so dass ein Wollknäuel übrig bleibt.

Schritt 11: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 11: Kücken aus Wolle bastelnÜberstehende Fäden können Sie nun ganz einfach mit der Bastelschere abschneiden und der Kugel ihre endgültige Form geben.

Schritt 12: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 12: Kücken aus Wolle bastelnBeide so entstandenen Wollknäuel werden nun mit dem übrig gebliebenen Fäden aneinander geknotet. Das ergibt dann Rumpf und Kopf des Kükens.

Schritt 13: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 13: Kücken aus Wolle bastelnZeichnen Sie nun den Schnabel und die Flügel des Kükens auf den orangenen Filz und die beiden Augen auf das weiße Papier.

Schritt 14: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 14: Kücken aus Wolle bastelnDie aufgezeichneten Teile nun sorgfältig ausschneiden.

Schritt 15: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 15: Kücken aus Wolle bastelnLegen Sie sich alle ausgeschnittenen Teile bereit.

Schritt 16: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 16: Kücken aus Wolle bastelnJedes Teil, also Schnabel, Flügel sowie Augen des Kükens mit dem Bastelkleber bestreichen.

Schritt 17: Kücken aus Wolle basteln

Schritt 17: Kücken aus Wolle bastelnDie mit Kleber bestrichenen Teil an die entsprechenden Stellen des Kükens aufkleben. Und den Augen noch eine schwarze Pupille geben.

Videoanleitung: Kücken aus Wolle basteln