Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer basteln

Der Muttertag steht bald bevor und Sie fragen sich, wie Sie Ihrer Mutter einmal zeigen können, dass Sie sie unheimlich lieb haben? Und Sie möchten dafür nichts kaufen gehen, sondern etwas selbst basteln? Dann fertigen Sie doch eine schöne Wäscheklammer als Muttertagsgeschenk an! Dieses Geschenk ist sehr persönlich und zudem einfach herzustellen. Auch die Materialien finden sich in jedem Haushalt.

Schritt 1: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer basteln

Schritt 1: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer bastelnFür das Muttertagsgeschenk aus einer Wäscheklammer benötigen Sie eine Wäscheklammer, einen Pinsel, gelbe Farbe, ein wenig Kleber und ein paar verschiedene Glitzersorten.

Schritt 2: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer basteln

Schritt 2: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer bastelnNehmen Sie den Pinsel zur Hand und bemalen Sie die Wäscheklammer mit der gelben Farbe.

Schritt 3: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer basteln

Schritt 3: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer bastelnLassen Sie die Wäscheklammer mit der aufgetragenen Farbe ungefähr 15 Minuten trocknen, damit die Farbe nicht verwischen kann.

Schritt 4: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer basteln

Schritt 4: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer bastelnTragen Sie nun ein wenig Kleber auf die Wäscheklammer auf und verzieren Sie anschließend die Wäscheklammer mit den verschiedenen Glitzersorten. Dabei können Sie die verschiedensten Muster ausprobieren.

Schritt 5: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer basteln

Schritt 5: Muttertagsgeschenke aus Wäscheklammer bastelnIhre selbst designete Wäscheklammer für den Muttertag ist nun fertig und bereit, Ihrer Mutter ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.