Schmuckkästchen selbst basteln

Basteln Sie sich Ihr eigenes Schmuckkästchen mit minimalem Aufwand und tollem Ergebnis und befüllen Sie es anschließend mit Ihren liebsten Ohrringen, Ketten und Armbändern oder mit kleinen Erinnerungsstücken aus dem letzten Urlaub. Oder verschenken Sie ein Exemplar an Ihre beste Freundin zum Geburtstag. Für das Schmuckkästchen brauchen Sie nur ein kleines rundes Kästchen mit Deckel und eine schöne Spitzenbordüre, sowie eine Schere und ein wenig Kleber.

Schritt 1: Schmuckkästchen selbst basteln

Schritt 1: Schmuckkästchen selbst bastelnLegen Sie das Kästchen vor sich auf den Tisch und nehmen Sie den Deckel des Kästchens ab.

Schritt 2: Schmuckkästchen selbst basteln

Schritt 2: Schmuckkästchen selbst bastelnNehmen Sie nun die Spitzenbordüre zur Hand und messen Sie damit den Umfang des Deckels ab. Schneiden Sie den überflüssigen Rest der Bordüre ab.

Schritt 3: Schmuckkästchen selbst basteln

Schritt 3: Schmuckkästchen selbst bastelnKleben Sie nun die Spitzenbordüre auf den äußeren Rand des Deckels und passen Sie auf, dass Sie nicht verrutschen. Lassen Sie den Deckel ein wenig trocknen.

Schritt 4: Schmuckkästchen selbst basteln

Schritt 4: Schmuckkästchen selbst bastelnIhr Schmuckkästchen ist jetzt fertig und kann befüllt werden.

Videoanleitung: Schmuckkästchen selbst basteln