Wie malt man eine Pusteblume

Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Malanleitung zu Wie malt man eine Pusteblume. Lernen Sie ganz einfach in wenigen Schritten Wie malt man eine Pusteblume. Wir wünschen Ihnen viel Freude bein Nachmalen.


Schritt 1: Wie malt man eine Pusteblume

Zuerst legen Sie sich ein Blatt Papier diagonal zurecht.


Schritt 2: Wie malt man eine Pusteblume

Ziehen Sie schwungvoll eine Linie quer im unteren Drittel über das Papier


Schritt 3: Wie malt man eine Pusteblume

Nun zeichnen Sie das Blatt eines Löwenzahns auf der Linie mit Zacken nach und ziehen mittig eine weitere Linie.


Schritt 4: Wie malt man eine Pusteblume

Den Stängel der Pusteblume zeichnen Sie mit zwei Linien, die parallel zueinander verlaufen, direkt neben dem Blatt schräg und leicht gewölbt nach oben


Schritt 5: Wie malt man eine Pusteblume

Schließen Sie den Stängel oben, als ob Sie ein Herz ohne Bogen oder einen Kopf eines Nagels malen


Schritt 6: Wie malt man eine Pusteblume

Am unteren Kopf des Stängels malen Sie ein kleines schiefes Kreuz, den ersten Blumensamen.


Schritt 7: Wie malt man eine Pusteblume

Die Kreuze zeichnen Sie um den Kopf des Stängels und oberhalb kreisförmig rundherum, sodass die Samen gut zu erkennen sind.


Schritt 8: Wie malt man eine Pusteblume

Malen Sie noch seitlich von der Pusteblume 3- 4 weitere Kreuze. Nun werden die Samen vom Wind davon getragen