Wie malt man eine Taube – Malanleitung

Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Malanleitung zu Wie malt man eine Taube. Lernen Sie ganz einfach in wenigen Schritten Wie malt man eine Taube. Wir wünschen Ihnen viel Freude bein Nachmalen.

Schritt 1: Wie malt man eine Taube

Schritt 1: Wie malt man eine TaubeZeichnen Sie sich zunächst in einem nach oben ausschweifenden Bogen an, welcher später den Hals und den Kopf der Taube bildet. Ziehen Sie in einem Schwung nach unten und Formen Sie mit einem leicht ausschweifenden Halbkreis den Bauch aus.

Schritt 2: Wie malt man eine Taube

Schritt 2: Wie malt man eine TaubeGeben Sie Ihrer Taube ein Gesicht und zeichnen Sie im oberen Bereich ein Auge und den Schnabel an.

Schritt 3: Wie malt man eine Taube

Schritt 3: Wie malt man eine TaubeZeichnen Sie direkt hinter dem Bogen überhalb der Bauchlinie einen Flügel an. Die Unterseite des Flügels verläuft dabei nach hinten zulaufend gezackt.

Schritt 4: Wie malt man eine Taube

Schritt 4: Wie malt man eine TaubeOrientieren Sie sich am Ende des Flügels und ziehen Sie erst nach hinten verlaufend eine abgerundete Schwanzspitze, bevor Sie auch die hintere Hälfte des Bauches anzeichnen. Führen Sie die vordere und hintere Bauchlinie zusammen. Zeichnen Sie sich einen Schenkel an der Bauchlinie an.

Schritt 5: Wie malt man eine Taube

Schritt 5: Wie malt man eine TaubeZeichnen sie neben den Schenkel einen zweiten kleineren Halbkreis an. Dieser täuscht den zweiten Schenkel an. Zeichnen Sie nun auch die Krallenfüße an.

Schritt 6: Wie malt man eine Taube

Schritt 6: Wie malt man eine TaubeZiehen Sie das Schwanzgefieder in Form eines Dreiecks an der abgerundeten Schwanzspitze an. Fransen sie die Oberseite etwas aus.

Schritt 7: Wie malt man eine Taube

Schritt 7: Wie malt man eine TaubeZiehen Sie die äußeren Konturen nochmals nach und verfeinern Sie so die Kontur Ihrer Taube.

Videoanleitung: Wie malt man eine Taube – Malanleitung